Freitag, 31. Oktober 2014

Dubrovnik

Blick auf Dubrovnik

Was für ein traumhafter (letzter) Tag unserer Seereise… ! Wir erreichen die kroatische Küstenstadt Dubrovnik bei schönstem Spätsommerwetter. Blauer Himmel, 23 Grad, ein absolut wolkenloser Himmel. Man fragt sich, ob hier ein Hollywood-Regisseur vergessen hat, seine Filmkulisse abzubauen.

Mauern, Festungen und Bollwerke von atemberaubender Perfektion rahmen eine Altstadt voller Paläste und Kirchen ein. Die Straßen sind gedeckt mit hellem Marmor. Ist das alles echt? Ja die Stadt steht seit 1500 Jahren, sie wurde viele Male belagert, zuletzt im Jugoslawien-Krieg 1991/92, aber man hat sie wieder aufgebaut, noch schöner, als sie vorher war. Um zum Film zurückzukehren: Unzählige Filme wurden in Dubrovnik gedreht, zuletzt die Saga Game of Thrones“. Seit 1979 zählt die Stadt zum Unesco-Weltkulturerbe.

Gemütliche Altstadt

Bummel durch Dubrovnik

Wir fahren mit dem Shuttlebus vom Hafen ins Zentrum und betreten durch das Stadttor die historische Altstadt. Ein Traum und das bei diesem Wetter. Wir entschließen uns, die Altstadt auf den Stadtmauern zu umrunden. Ein Hinweisschild verspricht kühle Getränke und einen traumhaften Blick aufs Meer. Wir folgen dem Schild und finden ein Freiluft-Lokal, das auf mehreren Ebenen in den Steilhang hinein gebaut ist. Bei einem kühlen Bier vor der Kulisse der Adriaküste lassen wir die SR 1 Kreuzfahrt Revue passieren. Wir schlendern durch die Altstadt zurück zum Shuttlebus. Die MSC Preziosa verlässt um 16.45 Uhr den Hafen von Dubrovnik und nimmt Kurs auf Venedig, wo wir morgen gegen 9.00 Uhr anlegen werden.

Eine schöne Woche mit 400 SR 1 Hörerinnen und Hören geht zu Ende, die SR 1 Kreuzfahrt 2014. Ich freue mich schon aufs nächste Jahr. Viele werden wieder mit dabei sein. Ein letztes Ahoi“ ins Saarland. 

Mehr Fotos von der Reise: Schaut mal rein in unsere Bildergalerie!

Einen Kommentar schreiben: