5. Tag: „Merhaba“ aus der Türkei!

DJ Rosch bei der SR 1 Hexenparty

DJ Rosch bei der SR 1 Hexenparty

Ein Großteil unserer Gruppe ist nach Antalya gefahren. Dort stand die (Pflicht-)Besichtigung einer Ledermanufaktur auf dem Programm, allerdings ohne Kaufzwang – und ich glaube, Umsatz haben die keinen gemacht…

Anschließend gings in die Altstadt von Antalya. Muss auch ganz nett gewesen sein, allerdings war ich bei diesem Programmpunkt nicht dabei. Ich habe mir mal ein türkisches Bad gegönnt! Ein echtes Erlebnis! Nach einem kurzen Saunagang wird man vom Bademeister geschrubbt und gewaschen, anschließend gibt es noch eine erholsame Massage! Einfach toll!

Nach dem Abendessen hieß es dann „SR 1 Hexenparty“ im NightClub des Hotels. DJ Rosch spielte Musik zum Tanz in den Mai…

Einen Kommentar schreiben: